Sie wollen sich unverbindlich informieren oder gleich mitten in die Planung einsteigen? Gerne! Lassen Sie uns den Brandschutz Ihrer Immobilien in die digitale Zukunft bringen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

IMAGINE DIGIT GmbH
  • Banksstrasse 6
  • 20097 Hamburg
Zu Google Maps

Digitalisierung im Brandschutz ist keine Vision mehr

Vor drei Jahren hat sich die Imagine Digit GmbH gegründet mit dem Ziel, die Digitalisierung voranzutreiben. Die Bilanz kann sich sehen lassen.

Wer die Imagine Digit GmbH besucht, findet sich mitten im Herzen Hamburgs wieder. In der Nachbarschaft befinden sich etwa die Hamburger Deichtorhallen und der Hammerbrookly.DigitalCampus. Auch Elbe und Hafencity liegen nur einen Katzensprung entfernt. Seit 2019 sitzt das junge Tech-Start-up hier, will sich aber nicht auf die Hansestadt beschränken: „Wir entwickeln und vertreiben Digitalisierungskonzepte“, erklärt Geschäftsführer Matthias Winterstein. „Digitalen Technologien sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Zusammen mit Vertriebspartnern wollen wir im dritten Jahr unseres Bestehens ein ganzes Stück weitergehen.“

Digitale Sicherheit

Ein besonderer Fokus liegt bei Imagine Digit auf Sicherheitssystemen. Das erste und schon erfolgreiche Produkt ist die digitale Brandschutzlösung RESQmatic, das Wintersteins Start-up zusammen mit Technologiepartner Acer und der CS Hamburg GmbH als Systemintegrator entwickelt hat. „Hierbei ist auch das Know-how von Brandschutzexperten eingeflossen“, sagt der Imagine-Digit-Geschäftsführer. „Damit folgt unser erstes Produkt einem interdisziplinären Ansatz. Wir sind überzeugt, dass echte Innovation am besten möglich ist, wenn Experten aus unterschiedlichen Disziplinen gemeinsam an einer Lösung arbeiten.“

Erfolgreiches Pilotprojekt

Noch im Gründungsjahr realisierte die Imagine Digit GmbH ein erstes Projekt mit der Wunderino Arena („Kieler Ostseehalle“). Hier sorgt RESQmatic für ein Höchstmaß an Sicherheit, sollte es zu einem Brand kommen. Mit bewährter Digital-Signage-Technologie zeigen Großbildschirme den optimalen Fluchtweg für Eventbesucher an, der innerhalb von Millisekunden von RESQmatic berechnet wird. Ein ausgeklügeltes Leitsystem aus LED-Leuchten liefert sofort die nötige Orientierung, welche Ausgänge die richtigen sind, um schnell in Sicherheit zu kommen.

Moderner Brandschutz

Drei Jahre nach Gründung kann Matthias Winterstein auf eine erfolgreiche Startphase zurückblicken: „Inzwischen haben wir schon mehrere RESQmatic-Projekte erfolgreich realisiert und befinden uns mit zahlreichen weiteren Unternehmen in Beratungsgesprächen. Digitalisierung im Brandschutz ist also keine Vision mehr, sondern eine Lösung und die heißt RESQmatic. Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Start unseres Systems, das eine ganze Branche in die digitale Zukunft führt.“

Auf Expansionskurs

Neben der Wunderino Arena gehört auch das renommierte Kunstmuseum der Nolde Stiftung zu den ersten Anwendern sowie das Hotelrestaurant Sturmhaube auf Sylt. Das RESQmatic-System ist dabei praktisch endlos skalierbar, es kommen als Unternehmen aller Größenordnungen infrage, um sich mit der digitalen Brandschutzlösung ausrüsten zu lassen. Hierfür ist die Imagine Digit GmbH auf der Suche nach kompetenten Vertriebspartnern, um RESQmatic-Projekte zügig umsetzen zu können.

News & Updates

Veröffentlichter Artikel zum RESQmatic Einsatz in Kiel

Die Sicherheit & Brandschutz berichtet über den Einsatz von RESQmatic in der Wunderino Arena in Kiel.

Mehr lesen

Zurück ins Licht

Seit August ist das Wohn- und Atelierhaus von Emil Nolde wieder für Besucher zugänglich. Bei der Sanierung spielte auch die Brandschutzlösung RESQmatic eine Rolle.

Mehr lesen

Sylter Hotel-Restaurant in neuem Glanz

Die „Sturmhaube“ in Kampen bekommt im Zuge einer Komplettsanierung auch eine neue digitale Brandschutzlösung made in Hamburg.

Mehr lesen
Alle News