Sie wollen sich unverbindlich informieren oder gleich mitten in die Planung einsteigen? Gerne! Lassen Sie uns den Brandschutz Ihrer Immobilien in die digitale Zukunft bringen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

IMAGINE DIGIT GmbH
  • Banksstrasse 6
  • 20097 Hamburg
Zu Google Maps

Digitaler Brandschutz für die Kieler Ostseehalle

In der Wunderino Arena läuft der Brandschutz nun digital. Das hat Sanierungskosten gespart und der Eventlocation eine moderne Digital Signage-Lösung gebracht.

Große Monitore, die sich beliebig bespielen lassen, sind für eine Eventlocation wie der Wunderino Arena in Kiel äußerst praktisch. Konzertgäste können sich daran leicht orientieren. Je nach Event ließe sich anzeigen, wie lange die Veranstaltung dauert oder wann die Pause zu Ende ist. „Digital Signage“, also digitale Beschilderung, heißt so eine Lösung. In der Wunderino Arena, auch bekannt als Kieler Ostseehalle, ist dies aber nur der Zusatznutzen, denn die Digital Signage-Lösung ist ein wichtiger Teil des neuen Brandschutz-Systems, das nun auch digital läuft.

Smart und flexibel

Mit RESQmatic von der Imagine Digit GmbH verfügt die Wunderino Arena nun über ein hochmodernes System, das den Brandschutz optimiert und vereinfacht und in gewisser Weise beschleunigt. Schließlich besteht gerade bei einer größeren Halle, in der bis zu 13.500 Besucher Platz finden, eine Herausforderung darin, die Menschen im Notfall so schnell und geordnet wie möglich aus dem Gebäude herauszubekommen. Je nach Eventart und Bestuhlung zeigt RESQmatic bei einem Brand den jeweils optimalen Fluchtweg an. Hierbei helfen nicht nur die Großbildschirme – insgesamt 26 –, sondern auch LED-Streifen, die grün leuchtend die richtigen Ausgänge markieren. Der Clou liegt in der smarten Dynamik.

Das heißt, RESQmatic folgt nicht einem hinterlegten starren Fluchtplan, sondern kann sich flexibel an die Gefahrensituation anpassen. Sollte also ein Fluchtweg ausfallen, weil etwa das Feuer schon zu weit vorgedrungen ist, switcht das System auf eine andere Route um, ähnlich wie ein Navigationssystem im Auto. Bei der Ostseehalle kämen theoretisch eine halbe Million Varianten infrage für die Evakuierung der Besucher. Im richtigen Moment den optimalen Fluchtweg zu ermitteln und so anzuzeigen, dass es jeder mitbekommt, spart wertvolle Zeit.

Kostenersparnis für die Betreiber

Bei der Wunderino Arena hat der Einsatz von RESQmatic noch einen weiteren Bonus für die Betreibergesellschaft gebracht. Ein Brandschutzgutachten kam nämlich vorher zu dem Ergebnis, dass die Halle nicht mehr den vorgeschriebenen Anforderungen entsprochen hatte. Die Alternative zu RESQmatic wären aufwendige und kostspielige Umbauarbeiten gewesen. Hier konnte die digitale Lösung von Imagine Digit also unmittelbar Kosten sparen und darüber hinaus noch die Sicherheit erhöhen.

Zum Projekt

News & Updates

Veröffentlichter Artikel zum RESQmatic Einsatz in Kiel

Die Sicherheit & Brandschutz berichtet über den Einsatz von RESQmatic in der Wunderino Arena in Kiel.

Mehr lesen

Zurück ins Licht

Seit August ist das Wohn- und Atelierhaus von Emil Nolde wieder für Besucher zugänglich. Bei der Sanierung spielte auch die Brandschutzlösung RESQmatic eine Rolle.

Mehr lesen

Sylter Hotel-Restaurant in neuem Glanz

Die „Sturmhaube“ in Kampen bekommt im Zuge einer Komplettsanierung auch eine neue digitale Brandschutzlösung made in Hamburg.

Mehr lesen
Alle News