Sie wollen sich unverbindlich informieren oder gleich mitten in die Planung einsteigen? Gerne! Lassen Sie uns den Brandschutz Ihrer Immobilien in die digitale Zukunft bringen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

IMAGINE DIGIT GmbH
  • Banksstrasse 6
  • 20097 Hamburg
Zu Google Maps

Berechnung von Fluchtwegen in weniger als einer Sekunde – mit RESQmatic

Die richtige Information

Zur richtigen Zeit

Am richtigen Ort

Die Sicherheit der Menschen hat stets höchste Priorität. Mit RESQmatic wird einerseits den Besuchern der kürzeste Weg in die Sicherheit garantiert. Andererseits wird den Rettungskräften ein schneller Zugang zum Brandherd ermöglicht.

Hierfür werden bereits in der Anfangsphase alle einsatztaktischen Informationen in Echtzeit an die Einsatzleiter und in die Feuerwehrzentrale übermittelt.

Systemaufbau

Durch den modularen Systemaufbau lassen sich zukunftsfähig weitere Module und Komponenten integrieren oder auch austauschen, um technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein. Die Steuerung von RESQmatic kann sowohl vor Ort als auch Remote erfolgen. Das System kann auf jedes Gebäude individuell angepasst oder bei Gebäudeerweiterungen skaliert werden und gestattet somit auf unterschiedlichen Ebenen maximale Flexibilität.

Die folgende schematische Darstellung visualisiert die gesamte Lösung und erläutert das Zusammenspiel des gesamten RESQmatic Systems.

Module

RESQ center

Intelligente Steuereinheit

Das RESQcenter ist das Herz der digitalen Brandschutzlösung. Je nach Standort besteht es aus mehreren Servern, die aus mindestens zwei Systemen im Redundanzverbund geschaltet sind. Sie bilden die kommunikative Brücke zwischen der Brandmeldeanlage, den RESQhalos, RESQsigns und den RESQscreens.

Auf dem RESQcenter sind die komplette Gebäudekonfiguration, sämtliche Bestuhlungsvarianten, Rettungspläne und weitere rettungstechnisch relevanten Informationen gespeichert. Im Notfall errechnet das System binnen Millisekunden den richtigen Rettungsplan und gibt die Informationen an die RESQscreens, RESQsigns und RESQhalos weiter. Parallel werden alle zeitkritischen, einsatztaktischen Informationen unmittelbar an die Rettungskräfte übermittelt.

RESQ portal

Intuitiv bedienbare Plattform

Über das RESQportal steuert der Betreiber das Gesamtsystem. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Aufwendige Schulungen und eine langwierige Einarbeitung sind nicht nötig. Ein umfassendes Rechtemanagement mit Vergabe von Benutzerkennungen und Zugriffsberechtigungen sorgen für optimale Nutzung bei maximalem Systemschutz.

RESQ halo

Dynamische Rettungswegkennzeichnung

Das RESQhalo besteht aus zwei Hochleistungs-LEDStreifen, die in U-Profilen über Türen, bzw. Türrahmen verbaut werden. Die RESQhalos sind auch bei starker Rauchentwicklung und aus weiter Entfernung sehr gut zu erkennen. Sie bedienen zwei Anzeigezustände und weisen damit Personen durch rot (gesperrt) und grün (frei) leuchtende LEDStreifen den Weg aus dem Gebäude.

RESQ sign

Dynamische Rettungswegkennzeichnung

Das RESQsign gibt digitalisierte Flucht- und Rettungsweginformationen aus, welche in Abhängigkeit des Gefahrenbereichs den sichersten Flucht und Rettungsweg darstellen. Rettungswege werden somit sichtbar gemacht. Im Normalzustand zeigt das RESQsign die genormten Rettungszeichen sowie individuellen Content an. Im Brandfall wechselt es automatisch auf einen situationsabhängigen Notfall-Content, sodass die passierbaren, bzw. nicht passierbaren Flucht- und Rettungswege eindeutig gekennzeichnet sind.

Neben dem Havariefall „Brand“, können über das RESQmatic System weitere sicherheitsrelevante Inhalte wie z.B. Maßnahmen zum Arbeitsschutz abgebildet werden. Das RESQsign ist modular aufgebaut. Es besteht aus einem Netzteil (inkl. integriertem Akku für eine Betriebsdauer von einer Stunde), der Rechen- und Infrastruktureinheit sowie einem LCD-Bildschirm.

RESQ screen

Großbildschirm mit Echtzeitinformationen

Die RESQscreens sind großformatige Monitore, die im „Rescue Mode“, also im Notfall, standortabhängige Fluchtund Rettungspläne ausgeben. Im „Safety and Public Mode“ können die RESQscreens auch für kommerzielle Zwecke oder anderweitige Ereignisse, Nachrichten oder Informationen genutzt werden. Sie sind 24/7 betriebsgeeignet und erhalten die vom RESQportal stammenden Informationen über die RESQbox.

RESQ box

Industrieller Medienplayer

Die RESQbox ist ein widerstandsfähiger Medienplayer für die Content Ausgabe auf den RESQscreens. Es handelt sich hierbei um ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät, das rund um die Uhr unter harten Bedingungen, wie z.B. hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit, arbeitet.

Projekte

Wunderino Arena

Mehr lesen

Nolde Museum

Mehr lesen

Sturmhaube Sylt

Mehr lesen
Alle Projekte

News & Updates

Veröffentlichter Artikel zum RESQmatic Einsatz in Kiel

Die Sicherheit & Brandschutz berichtet über den Einsatz von RESQmatic in der Wunderino Arena in Kiel.

Mehr lesen

Zurück ins Licht

Seit August ist das Wohn- und Atelierhaus von Emil Nolde wieder für Besucher zugänglich. Bei der Sanierung spielte auch die Brandschutzlösung RESQmatic eine Rolle.

Mehr lesen

Sylter Hotel-Restaurant in neuem Glanz

Die „Sturmhaube“ in Kampen bekommt im Zuge einer Komplettsanierung auch eine neue digitale Brandschutzlösung made in Hamburg.

Mehr lesen
Alle News

Let's talk

Nutzen Sie unsere Expertise im Bereich dynamischer Fluchtwegleitsysteme. Wir unterstützen Sie bei Ihrem vorbeugenden Brandschutzkonzept, bieten Ihnen eine individuelle Beratung, kundenorientierte Planung und finden für Sie wirtschaftliche Lösungen. Mit unserer flexiblen und innovativen Not- und Sicherheitsbeleuchtung sind Sie auf der sicheren Seite. Wir freuen uns auf Sie.